Der alltägliche Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr Lieben
      Ein ganz großes und <3 liches :dankeschoen: für eure lieben willkommen daheim und willkommen zurück Grüße!!
      Ihr seid einfach die coolste Truppe, die ich je in einem Forum kennengelernt habe!!! :freu:
      Es geht mir bedeutend besser und ich bin auch nicht mehr ansteckend und das ist auch das ist mir das Wichtigste. :thumbsup: :thumbsup:
      Ich muss weiterhin die Salben ins Auge machen und mit einem Urglas schützen, damit mein Auge feucht bleibt, denn mein Auge geht immer noch nicht ganz zu. : heul: :heul:
      Für die Nase muss ich Salbe, für den Rachen ein Spray , für die Ohren habe ich auch noch Tropfen und Salbe.
      Ich muss jetzt auch wieder aufhören, denn ich sehe alles wieder so verschwommen. ;(
      Ich versuche mich auch einmal etwas durchzulesen, aber momentan geht nichts mehr!!! :(
      Jetzt mache ich auch zuerst einmal meine Äuglein zu. :goodnight:
      Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

      Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:
    • Luryka schrieb:

      Ja weil ich dauerhaft erwerbsgemindert bin deswegen zahlt das Jobcenter nicht mehr
      ist wurscht WER bezahlt, dann muss halt das Sozialamt, oder wie auch immer das nun heißt bezahlen !
      Du hast nix, kannst also nicht zahlen, hast aber trotzdem ein Recht auf eine Krankenkasse, also muss irgend ein Amt latzen. Das ist nun mal so hier !!! Klar nervt das, aber von selbst wird vermutlich niemand anbieten die Beiträge zu übernehmen und Du solltest aktiv werden.
      Wie gesagt, klar nervt das, aber allein Deine Feststellung das es so ist und/oder traurig, wütend, oder was auch immer zu sein, hilft Dir ebenso rein gar nichts !
      "Einen Hund als Zeitvertreib zu sehen, ist falsch und äußerst egoistisch. Der Hund ist ein höchst sensibles, liebebedürftiges und intelligentes Lebewesen. Er ist keine lebendige Gehilfe, sondern ein wunderbares Wesen, welches nicht primär den Spaziergang, sondern den sichern Platz im Rudel als Wichtigstes empfindet und auch dringend braucht!" :Hund-smile:
      (Stefan Wittlin, Schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut, Tierpsychologe, Buchautor und Kolumnist)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomstep ()

    • @Luryka Fühl' dich gedrückt! Ich hatte mehrfach auch Ärger mit der Krankenkasse ... echt nervig!
      @BlackCloud: Münzeneinzahlung ist noch nicht lange kostenpflichtig. Jede einzelne Münze muss wegen fälschungen überprüft werden und die kosten soll der Sammler der Münzen tragen. Ich habe früher einiges an Münzen gesammelt (1, 2, 5 ct). Jetzt sehe ich zu, diese los zu werden.
      @CrazyDogs123: Ich drücke die Daumen, dass es mit dem neuen Auto klappt und es kein Montagsauto ist!
      @Jeannyfoxy: Eine sehr schöne Geschichte <3
    • Luryka schrieb:

      Ja weil ich dauerhaft erwerbsgemindert bin deswegen zahlt das Jobcenter nicht mehr
      Ich kenne mich ein klein wenig aus.
      Du müsstest Grundsicherung bekommen, also ab zum Amt für soziale Dienste, oder wie es in Eurer Stadt heißt.
      Und die müssten auch die KK Beiträge übernehmen.
      Ansonsten, wenn Sozialamt und Das Amt für die Grundsicherung weiter rum zicken, nimm Dir einen Anwalt für Sozialrecht, oder merke es dort an.
      Ich mag das Wort ,,drohen`` nicht, aber oft hilft das schon.
      Auch das Sozialamt kann Dir eigentlich ganz genau sagen, wer Zuständig ist, und wer zahlt.

      tomstep schrieb:

      Wie gesagt, klar nervt das, aber allein Deine Feststellung das es so ist und/oder traurig, wütend, oder was auch immer zu sein, hilft Dir ebenso rein gar nichts !
      Ich muß @tomstep da bei pflichten, weinen und traurig sein, hilft Dir nicht weiter, klemm Dich dahinter, lass Dich nicht abwimmeln.

      Luryka schrieb:

      Mache ja was.
      Ich weiß nicht wer jetzt zahlt.
      Jetzt weißte Bescheid, Schätzelein :)



      Blake schrieb:

      Es geht mir bedeutend besser und ich bin auch nicht mehr ansteckend und das ist auch
      @Blake, schön zu lesen, das es Dir besser geht.
      Du warst ansteckend :shocked:

      Blake schrieb:

      denn mein Auge geht immer noch nicht ganz zu. : heul:
      Das ist natürlich nicht so schön, aber ich hoffe die Aussichten sind gut, das es auch wieder ganz in Ordnung kommt.


      Blake schrieb:

      Für die Nase muss ich Salbe,
      Geht mir los mit Nase,...hab auch wieder ne total trockene Nasenschleimhaut, Nase dicht und voller Borken.

      Was ist das nur für ein Mist :?:
      Hatte das im Sommer schon über Wochen, Allergietest negativ, und nun fliegt im Winter ja eh nix mehr rum, außer hier die Katzen und Hund Haare.

      Weiterhin gute Genesung Silvia, zu Hause erholt man sich doch am besten, mach es Dir gemütlich und lass Dich pflegen und verwöhnen.


      Gestern hier wieder Stress mit Sohnemann, hab auch die Nacht nicht geschlafen, und kam nicht Hoch heute Morgen.
      Hab gefroren im Bett, trotz dicker Plüschbettwäsche und ein Gefühl als hätte ich ein heißes Gesicht, war aber nicht heiß, dazu die dichte Nase :S
      Eben einen Großteil Zeitungen ausgetragen, das Wetter ist mit diesem ekligen Regen so widerlich :|

      So, ich wünsche allen kranken, genervten, traurigen, ärgerlichen, denjenigen, die Kummer und Sorgen haben und was es sonst noch alles gibt:,, Kommt gut durch den restlichen Tag.
    • Sohn ist gerade nach Hause gekommen, immer noch dicke Luft :whistling:

      Ich friere schon wieder, irgendwas steckt mir in den Knochen.
      Und vergesslich bin ich :rolleyes:
      Also wenn ich zig Mal was bearbeite hier, liegt es daran, das ich echt was vergessen habe, was ich noch schreiben wollte.
      Gestern in B´Schwartau, geh ich zu Aldi. Nebenan ist Edeka, da wollte ich auch noch rein-vergessen :huh:
      Letztens war ich in Scharbeutz, wollte noch zum PC Heini, mein Google Konto ist defekt, sagt der PC an.
      Auch vergessen, PC mitzunehmen,...normal ist das nicht :shocked:


      So, ich werde jetzt weiter Socken stricken, sonst vergesse ich das auch noch :whistling:
    • Luryka schrieb:

      Tja ich werd es wohl zurück zahlen müssen.

      Habe gerade gesehen das im Juni im Bewilligungsbescheid ich auch schon nicht mehr drin stehe.
      Hab also selber Schuld.
      Hatte den Bescheid nicht genau angesehen da ich nicht wusste das ich nicht mehr versichert bin.

      Ich bin so blöd
      Ella-Ella scheint sich ja aus zu kennen, dann weißt du jetzt schon mal weiter.
      Was sagen denn die vom VDK? Die wissen doch über so etwas Bescheid und haben Anwälte die einen beraten können.

      Hör bitte auf dich als blöd zu beschimpfen, das bringt dich nicht weiter.
      Klar ist es blöd sich solche Bescheide nicht genau an zu schauen und jetzt ist natürlich genau so was eingetreten, was stabile gesunde Menschen schon fordern würde.
      Du hast sicher schon andere Stresssituationen gemeistert bekommen.
      Also Kopf hoch es wird sich alles regeln. :flowers:
      MfG Melanie mit Blacky&Geordi im Herzen & Joran an meiner Seite
      Manchmal lese ich über jemanden, der mit großer Autorität sagt, dass Tiere keine Absichten und keine Gefühle haben, und ich frage mich:" Hat der Typ denn keinen Hund?"(Frans de Waal)
    • Marlis schrieb:

      BlackCloud schrieb:

      Über 1400km an einem Tag ist mir dann echt zu viel des Guten
      Hab vergessen, wo mußt du nochmal hin? Meld dich bitte so schnell es geht gesund zurück, Foto wäre toll. :thumbsup:

      Ich muss nach Mecklenburg-Vorpommern, in die Nähe von Neubrandenburg - wo ich übrigens auch damals Daisy abgeholt habe ^^
      Sind etwas über 700km eine Fahrt.

      Ich melde mich zwischendurch mal, wenn ich Zeit habe. Ansonsten in jedem Falle Freitag, wenn wir zuhause angekommen sind ^^
    • Sooo, ich muss mich heute outen. ;(
      Ich habe schreckliches getan und gegen alle Regeln des guten Geschmacks verstoßen.

      Ich packe es mal in den Spoiler. Das ist nichts für schwache Nerven. :shocked:


      So was hab ich zuletzt an meiner Oma gesehen.
      Aber ist es denn zu glauben, wie warm die sind? Zum ersten Mal seit Ewigkeiten keine kalten Füße mehr!!!
      Und zuhause sieht's ja keiner... :saint:
      LG Petra mit Andy

      So ein Hund ist ja auch nur ein Mensch...
    • Du, ganz ehrlich? Ich bin jetzt in nem Alter, da siehste lieber scheiße aus, aber Dir ist warm :thumbup:

      Heute Meldung von Vorwerk bekommen: mein Thermomix ist unterwegs :freu: :freu: :freu:

      Hab mich schon durch einige Rezepte gewurschtelt. Wenn ich meiner Mama erzähle, dass man mit dem Ding ganz easy Eierlikör klöppeln kann, dann tanzt hier ne knapp 88-jährige aufm Tisch vor Freude :hahaha:
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Tach zusammen! :hello:

      Hallo Christine!

      Komm, so ein kleines Zähnchen kann Jakina doch der Zahnfee opfern. ;) Wenn ich da an unseren Sammy von der Fährte mit seinen 16 Beißerchen denke... ;( Aber schön, dass Jakina es gut überstanden hat! :thumbup:

      @Lesko
      Wie es aussieht ist doch wurscht, Hauptsache warme Füße! :)

      @ all
      Schreibt doch nicht immer so viel! Da kommt doch kein Mensch mit lesen hinterher... ;) :D :D

      Liebe Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy