Habt ihr Tipps zum Sauber-werden?

    • Hallo Anna!

      Leinenhelden schrieb:

      Alois sitzt ja leider nur Trübsal blasend vor der Tür und schmachtet sie an
      Kenne ich noch von Merlin. Der schaute auch immer die Türe ganz sehnsüchtig an. Doof nur, wenn die Zweibeiner gerade schlafen und der arme Kerl Durchfall hat... :whistling: "Lecker"... <X

      Liebe Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Ich hole das Thema noch mal hoch...

      Inzwischen ist Nala schon weit fortgeschritten in ihrer Stubenreinheit - solange ich zu Hause bin :rolleyes:

      Sobald ich das Haus verlasse, pullert sie vor die Haustür. Und sie ist ja nicht alleine, meine Mama ist bei ihr! Sie weiß auch, ob ich wirklich weg bin - dann wird gepullert - oder nur auf dem Grundstück rumlunger - dann wird nicht gepullert.

      Ich hab schon öfter gelesen, dass es eine Art "Protestpinkeln" nicht gibt, deshalb meine Frage, wie Ihr das Verhalten bewertet und was ich tun kann ?(
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Huhu :ciao: !
      Dieses "Protestpinkeln" hat Linus auch gemacht X/ . Wenn ich ihn dabei erwischt habe, habe ich geschimpft und weggewischt, wenn nicht erwischt, dann nur gewischt.
      Irgendwann hat er es gelassen.
      Andere Möglichkeiten sehe ich da nicht. Im Nachhinein motzen bringt ja nix, Hund weiß ja nicht mehr warum du schimpfst.
      Ignorieren hat bei Linus gut geklappt ^^ !
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Das hab ich schon befürchtet, dass die Möglichkeiten eher begrenzt sind :rolleyes:

      Witzigerweise hat sie es vorhin, als ich zum Sport wollte, nicht gemacht :freu: Is klar, hab ja auch im Forum gepetzt :haumichweg:

      Ach so: dabei erwischen kann ich sie nicht, bin ja nicht da 8| aber gut, warten wirs ab. Heute war schon mal seeeehr gut, toi toi toi
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Hallo Sandra!

      So leid es mir tut, etwas anderes als Andrea kann ich dir dazu auch nicht sagen. Irgendwann erledigt es sich von alleine - meine Erfahrung. Und ja, entgegen vieler Meinungen bin ich der Meinung, dass es Protestpinkeln tatsächlich gibt. ;)

      Liebe Grüße, starke Nerven und genügend Küchenrollen :D ,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Wusan schrieb:

      Und ja, entgegen vieler Meinungen bin ich der Meinung, dass es Protestpinkeln tatsächlich gibt. ;)

      Liebe Grüße, starke Nerven und genügend Küchenrollen :D ,
      Wulf und Dumbledore
      Ich kann mir ihr Verhalten auch nicht anders erklären! Denn sie ist ja trocken - solange ich zu Hause bin. Sie kann auch 5 Minuten vorher draußen gepullert haben. Wenn ich dann das Haus verlasse, schifft sie vor die Haustür :/ Nur heute nicht :freu:
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Wusan schrieb:

      Und ja, entgegen vieler Meinungen bin ich der Meinung, dass es Protestpinkeln tatsächlich gibt
      Ich bin der gleichen Meinung, denn ich kenne auch verschiedene Hunde, die so reagierten.
      Die Hündin unserer Nachbarn, hat sich ebenso verhalten, wie Nalaschatz.
      Sobald Frauchen aus dem Haus ging, machte Hundi in die Wohnung, obwohl noch jemand von der Familie da war.
      Sie haben das mit "Ignorieren" ganz gut in den Griff bekommen.
      Irgendwann hatte sich das Problem dann erledigt.
      Sandra, das wird, ganz bestimmt!! :gutgemacht:

      L.G.
    • @Wusan Küchenrolle ist auf Dauer zu teuer und belastet die Umwelt * klugscheiß* :haumichweg: !

      Ich hab mir einen Wischmopp parat gestellt ( Linus wollte den Job nicht :confused: ).
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Ich glaube nicht an Protestpinkeln, sondern eher an Streß.

      Du bist ja ihre Hauptbezugsperson und auch wenn Oscar und Deine Mama da sind, ist es erstmal Streß für sie, wenn Du gehst. Vielleicht dauert es eine Weile, bis es sich bei Nala einpendelt (Du hast ja geschrieben, dass sie es heute als Du zum Sport bist nicht getan hat), es ist vielleicht auch schwer für diese Verhaltenskette zu unterbrechen.
      Ich würde vielleicht versuchen (soweit das alles mit Oscar machbar ist, nicht das Nala und Oscar sich in die Wolle bekommen) ihr zu helfen in dem ich diese Verhaltenskette "Frauchen-geht-ich-gehe-zur-Tür-und-piescher-dort-hin" zu unterbrechen indem ich vor dem Gehen eine handvoll Leckerlies schmeiße die die beiden durch aufsammeln beschäftigen. Ein paar Leckerlies in eine leere Klopapierrolle verpacken und dem Hund zur weiteren "Verwendung" überlassen und was es da sonst noch so alles gibt.
      LG
      Ilona
      Ein Hund ohne Bart ist wie Brot ohne Kruste
    • Hi Ilona!
      Protestpinkeln ist ja auch eher ein " handelsüblicher" Begriff :D und nicht unbedingt ernst gemeint!
      Aber jeder weiß was damit gemeint ist!
      Deine Tipps finde ich toll :thumbsup: , hätte ich bei Linus gut brauchen können!
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Danke Ilona!

      Heute war echt gut, denn obwohl ich erst zum Sport und nachmittags noch Auto waschen war, blieb sie trocken :freu: :freu: :freu:

      Morgen sind wir mit den beiden unterwegs, aber für Montag nehm ich mir das vor :thumbsup:
      Ich hoffe, sie hat jetzt die Kurve gekriegt :thumbup:
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Hallo Sandra!

      Sorry, musste gerade schmunzeln... ;)

      Erste "Anfrage": 23.09. / Heute: 08.10.

      Sandra, viele wären froh wenn es so schnell bei ihren Hunden ging! Das ein oder andere Malheur wird es noch geben, doch das sieht doch schon richtig gut aus! :thumbup:

      Danke fürs Update, habe mich richtig gefreut - und nicht nur über das Update. :)

      Liebe Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Wusan schrieb:

      Sandra, viele wären froh wenn es so schnell bei ihren Hunden ging! Das ein oder andere Malheur wird es noch geben, doch das sieht doch schon richtig gut aus!
      Ich bin auch total froh und hätte nicht gedacht, dass es im Endeffekt doch so schnell geht <3 Ich bin richtig stolz auf mein großes Mädchen :love:

      Kurz nach dem "Petzen" hier im Forum war Ruhe :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!