Farbveränderung im Auge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Isa schrieb:

      Falls ihr Augenspezialisten braucht, kann ich euch die Tierklinik in Bramsche (bei Osnabrück) empfehlen. Ich drücke fest die Daumen, dass es was harmloses ist!
      Bramsche kann ich auch sehr empfehlen! Tierärztin Uta Schmidt ist auf Augen spezialisiert und echt gut. Sie ist mit meiner Mama zur Schule gegangen
      „Was uns so fest mit Hunden verbindet, ist nicht ihre Treue, ihr Charme oder was es sonst noch so sein mag, sondern die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.“
      (unbekannt)

      Kati mit Marla :love:
    • Blutsi schrieb:

      Spannend, ich hab vor ein paar Tagen bei Nacho auch einen Fleck im Auge gesehen, wir haben für nächsten Donnerstag einen Tierarzt Termin

      Sieht man etwas schlecht, aber rechts neben der Iris, der braune Fleck um den weißen Fleck


      Nacho verhält sich auch ganz normal wie Mogli, mal sehen was die Jungs haben, hoffentlich beide was ganz harmloses
      Was ist bei dem Tierarzttermin rausgekommen @Blutsi?

      Die gedrückten Forendaumen haben geholfen. :freu: Die Farbveränderung in Moglis Auge ist ein Pigmentfleck. Es kann sein, dass er mal eine Verletzung im Auge hatte. Mitbekommen habe ich davon nichts.

      Es wurde ihm Blut für ein großes Blutbild abgenommen weil ich einen Alterscheck machen möchte. Er ist ja auch "schon" 8 Jahre alt. Dabei hat er ein Drama veranstaltet. :rolleyes: Die Daumenkrallen wurden auch gekürzt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas in dem Blutbild auffällig ist aber manchmal zeigt der Hund es ja nicht. Balou ist so ein Kandidat.

      Die Zähne der drei Jungs sehen gut aus und durch das fleißige Zähneputzen mit dem Platinumgel hat sich der Zahnstein etwas gelöst. Es muss auf jeden Fall nichts gemacht werden.

      Die TÄ hat sich gefreut, dass Balou seine OP gut überstanden hat. <3 Die Ärztinnen der Praxis hatten diskutiert ob sie ihn in der Praxis operieren aber sie hätten ihn dort nicht intensivmedizinisch überwachen können wie in einer Tierklinik.

      Die TÄ hatte vor kurzem einen Rüden mit einem Tumor am Penis daher wurde das gute Stück der drei gecheckt. Alles gut in dem Bereich. :D

      Bei Balou wurden die Analdrüsen geleert und Hermann geimpft. Jetzt ist hoffentlich erstmal für eine längere Zeit Ruhe mit Tierarztbesuchen.
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • :freu: :thumbsup: :freu: :thumbsup:

      Das freut mich total, dass du dir keine Sorgen mehr um Mogli machen musst! Auch dass alles andere bei allen drei Hunden in Ordnung ist, ist natürlich sehr beruhigend und ein Grund für Erleichterung und Freude! :)
      Und dein Bericht beruhigt mich auch, was Ricos Verfärbung im Auge angeht, denn ich meinte ja schon, dass er die seit seiner Hornhautverletzung hat. Und wenn deine Tierärztin gesagt hat, dass so ein Pigmentfleck durch eine Verletzung entstehen kann, liegt es ja sehr nahe, dass es bei Rico auch harmlos ist. ^^
      Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
      Until we find a vaccination there's no substitute for love.
      So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
      Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

      Jon Bon Jovi
    • StarskySmilla schrieb:

      Klasse Selina...... sehr gute Nachrichten!!!!!!!
      Freu!!!!!! :)

      LG MARTINA

      Amica schrieb:

      :freu: :thumbsup: :freu: :thumbsup:

      Das freut mich total, dass du dir keine Sorgen mehr um Mogli machen musst! Auch dass alles andere bei allen drei Hunden in Ordnung ist, ist natürlich sehr beruhigend und ein Grund für Erleichterung und Freude! :)
      Und dein Bericht beruhigt mich auch, was Ricos Verfärbung im Auge angeht, denn ich meinte ja schon, dass er die seit seiner Hornhautverletzung hat. Und wenn deine Tierärztin gesagt hat, dass so ein Pigmentfleck durch eine Verletzung entstehen kann, liegt es ja sehr nahe, dass es bei Rico auch harmlos ist. ^^
      Ich würde auch davon ausgehen, dass Ricos Verfärbung im Auge durch die Hornhautverletzung kommt. Bei Mogli habe ich das gar nicht mitbekommen. Wir hatten bis 2017 auch eine Katze aber die Hunde waren eigentlich immer nett zu ihr und die Katze auch absolut tiefenentspannt. Ich habe nicht mitbekommen, dass es mal Zoff unter den Tieren gab aber die vier waren auch allein. Offensichtlich verletzt oder auch "nur" eingeschüchtert war nie jemand wenn ich nach Hause gekommen bin.

      Na ja, nachvollziehen kann ich es nicht mehr. Die Hauptsache ist, dass ich mir keine Sorgen machen muss.

      Terri_Lis_07 schrieb:

      Besser kanns doch nicht laufen, schön :thumbsup:
      Danke euch Drei für`s mitfreuen. :freu:
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • Karojaro schrieb:

      Da klingt so klasse! :thumbsup:
      Da sind ja alle drei fit und du musst dir um Moglis Auge keine Sorgen mehr machen. <3

      Jeannyfoxy schrieb:

      freut mich das mit dem Auge alles ok ist! :)

      Tebasia schrieb:

      Ohh freut mich das mit dem Auge alles ok ist. Und es generell deinen Jungs gut geht :love:
      Danke ihr Lieben. :love:
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • CrazyDogs schrieb:

      Die gedrückten Forendaumen haben geholfen. Die Farbveränderung in Moglis Auge ist ein Pigmentfleck. Es kann sein, dass er mal eine Verletzung im Auge hatte. Mitbekommen habe ich davon nichts.
      Das freut mich sehr, dass das Auge von Mogli gesund ist! :freu:
      Ich freue mich aber auch sehr darüber, dass deine drei Jungs den Gesundheitscheck gut und "ohne Mängel" überstanden haben. :freu: :freu: :freu: Du kannst wirklich sehr stolz auf deine drei Buben sein, liebe Selina!!! :thumbsup:

      Irgendwie scheinen unsere gedrückten Forendaumen magische Kräfte zu haben!!! :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:
      Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

      Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile:
    • Hanca schrieb:

      Ich freue mich mit! :freu: :freu: :freu:

      Blake schrieb:

      CrazyDogs schrieb:

      Die gedrückten Forendaumen haben geholfen. Die Farbveränderung in Moglis Auge ist ein Pigmentfleck. Es kann sein, dass er mal eine Verletzung im Auge hatte. Mitbekommen habe ich davon nichts.
      Das freut mich sehr, dass das Auge von Mogli gesund ist! :freu:Ich freue mich aber auch sehr darüber, dass deine drei Jungs den Gesundheitscheck gut und "ohne Mängel" überstanden haben. :freu: :freu: :freu: Du kannst wirklich sehr stolz auf deine drei Buben sein, liebe Selina!!! :thumbsup:

      Irgendwie scheinen unsere gedrückten Forendaumen magische Kräfte zu haben!!! :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

      BoDaDo schrieb:

      Das sind klasse Nachrichten :thumbsup:

      Es freut mich sehr für euch und natürlich auch für Mogli :freu:

      Monstie schrieb:

      Mich freut das auch riesig :love:

      ChristinaK. schrieb:

      Ich freu mich auch!

      Lieb von euch, dass ihr euch mit mir freut. :love:
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier