Futterbeutel - worauf sollte man beim kauf achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich sag nochmal Firedog :D
      Hier einmal als Beispiel der mittlere Futterdummy. Ich habe auch noch einen kleinen.
      Gibts natürlich auch ohne Fell.
      Und von innen einfach auswischen wenn was fettiges drin war.



      Der Dummy ist 20cm lang, der Reißverschluss geht flüssig und geht fast über die ganze Länge.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bananenhamster ()

    • Hier im Thread wurde der Preydummy von Trixie empfohlen. Ich kann der Empfehlung nicht so ganz nachgehen. Kiara ist kein stark Sabberproduzierender Hund und dennoch will ich den Dummy beim vierten Mal Transport nicht mehr anfassen.
      An und für sich hatte ich mal eine riesige Futterbeuteldummysammlung. Ich habe einige verschenkt mit der Zeit.
      Bisher zufrieden bin ich mit den Dummys von Hunter. Einst habe ich einen kleinen Dummy für Mopsschnauzen gesucht, jetzt liebt Kiara diesen.
      Was den Speichel am Dummy angeht bin ich deutlich zufriedener als beim Preydummy und in unterschiedlichen Größen gibt es diesen auch:
      Das wäre die größte Größe: amazon.de/Hunter-Trainer-Snack…chwarz/dp/B002MNHZ0Q?th=1
      ich habe halt den kleinen in Orange (und halt im Futterhaus vor Ort gekauft, um mir diesen vorher anzusehen).
    • @Susa Den Futterdummy habe ich auch. Ich finde es praktisch, dass er eine Karabiner zum befestigen hat.

      Außerdem haben wir einen Futterbeutel von Martin Rütter. Den gibt es in fünf Größen, der größte soll für Irische Wolfshunde geeignet sein.
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • Isa schrieb:

      Bisher zufrieden bin ich mit den Dummys von Hunter. Einst habe ich einen kleinen Dummy für Mopsschnauzen gesucht, jetzt liebt Kiara diesen.
      Was den Speichel am Dummy angeht bin ich deutlich zufriedener als beim Preydummy und in unterschiedlichen Größen gibt es diesen auch:
      Das wäre die größte Größe: amazon.de/Hunter-Trainer-Snack…chwarz/dp/B002MNHZ0Q?th=1
      Diese Empfehlung wiederum kann ich nicht nachvollziehen. ;) Wir hatten auch mal zwei Hunter-Dummys, den orangen für Rico und eine Nummer (oder zwei Nummern?) größer für Lucy. Bei Rico fand ich die Größe (Verhältnis Länge - Breite) okay. Lucys Dummy jedoch war zwar länger, aber nicht breiter / dicker (oder nur minimal). Da passte für meine Zwecke viel zu wenig Futter rein und sie bekam das Restfutter da auch nicht so gut raus. Außerdem war bei Ricos Dummy superschnell der Reißverschluss kaputt. :thumbdown: Bei Lucys nicht, weil wir den kaum benutzt haben...

      Was den Speichel angeht... für mich ist das ein notwendiges Übel. :D Okay, der Tchibo-Futterdummy ist etwas Speichel-resistenter als der Preydummy, aber so richtig angenehm anzufassen ist der nach ein paar Apporten auch nicht mehr. Und der Preydummy hat zumindest noch das Band, an dem man ihn tragen kann.
      Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
      Until we find a vaccination there's no substitute for love.
      So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
      Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

      Jon Bon Jovi
    • Dalila schrieb:

      Ich fürchte ich probiere so nach und nach alle Futterbeutel-Empfehlungen von euch aus
      Dann füge ich der Liste jetzt noch mal einen hinzu. :D Wobei, ob es eine Empfehlung ist, kann ich eigentlich noch nicht sagen...

      Diesen hier hab ich gestern spontan für Lucy mitgenommen. Anscheinend verkauft mein "Um-die-Ecke-Zooladen" die Preydummys aus; jedenfalls hatten die kein Preydummy mehr in der passenden Größe, dafür aber plötzlich haufenweise von diesen.
      Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
      Until we find a vaccination there's no substitute for love.
      So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
      Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

      Jon Bon Jovi