Woher habe Eure Hunde Ihren Namen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine erste Hündin hieß Phoebe und war benannt nach der Hexe aus der TV-Serie „Charmed“.
      Priya heißt laut Ahnentafel eigentlich Dakota. Der Name gefiel aber der Mehrheit der Familie nicht und war auch recht lang zum rufen, darum wurde sie nach der Priya aus der TV-Serie „Big Bang Theory“ benannt.
      Bei Faye hatte ich in der ersten Nacht, die sie bei mir schlief, eine Eingebung und beschloss am nächsten morgen das Hündchen so zu nennen :D
    • Bekki ist der Name von der Züchterin, da sie schon fast 6 Monate war haben wir ihn auch nicht mehr geändert.

      Cleo sollte lt. Züchter Doro heißen, das war für uns auch ok.
      Dann kam eine Mail er hätte sich vertan sie wäre ein C-Wurf und sie sollte dann Candy heißen.
      Da haben wir interveniert und durften uns einen Namen mit C selbst wählen.
      In der Endausscheidung waren dann Cloe oder Cleo.
    • Susi heißt mit eigentlichen Namen "Valeska of white Diamond". Damals, im Jahre 2006 ( sie is Neujahr geboren ), war ich selber noch klein ( zu der Zeit 6 Jahre alt ), und hab meiner Mutter alle Möglichen Namen die mir eingefallen sind an den Kopf geworfen. Bei "Susi" hat sie dann nachgegeben damit ich aufhöre zu nerven. So kam die Omi zu ihrem Namen ( krass wie unglaublich lange das jetzt her ist 8o ).

      Lilo hieß eigentlich Betty ( von der Stumpfenburg ). Ich fand, Betty klingt gerufen wie "Fetti", und empfand ich für einen Schnauzer irgendwie komisch. Sie war bei mir die erste Zeit quasi Namenlos. Ich habe überlegt, sie saß vor mir, und ich hab die Namen die mir eingefallen sind ausprobiert. Auf "Lilo" hat sie dann reagiert und den Kopf gedreht - war bei anderen Namen nicht der Fall ( auch auf ihren eigentlichen Namen hätte sie finde ich besser reagieren können ). Irgendwie hat es sich dann so eingependelt dass ich sie dann immer als Lilo gerufen hab. Ironischerweise is sie vom Wesen her so ein bisschen mein Ebenbild, hat zumindest viele Eigenheiten die ich auch habe. Ich hätte den Namen auch als "Leeloo" geschrieben nehmen können ( das steht übersetzt glaub ich für irgendeine Art Gottheit), allerdings steht es auf deutscher Schreibweise als Kürzel für "LieseLotte". Naja, etwaige Ableitung von dem Namen Lisa :rolleyes:
      Und wie sieht das Zusammenleben so aus ?
      Lilo freut sich, kracht auf Beton. Ich niese - hau mir Kopf ein.
      Lilo springt vor Freude herum - knackst sich die linke Pfote an. Ich Wandel verpennt durch die Wohnung -> prell mir an der selben Kante das linke Knie.
      Ich bin misstrauisch und nicht so weltoffen - Lilo is genauso.
      Könnte ich noch paar Beispiele mehr bringen, aber ich denke der Name passt so.

      Und ich vermute so dezent : Wenn hier irgendwann in ein paar Jahren noch ein Hund einziehen sollte, klau ich wieder Namen bei Disney ( am Ende hab ich irgendwann noch zwei Rüden namens "Strolch" und "Stitch" - lustig wär's, und letzterer is auch garnicht mal so plöt ^^ ).
      Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :)
    • Terri_Lis_07 schrieb:

      Ich fand, Betty klingt gerufen wie "Fetti"
      Mooooooment mal! Willst du dmit sagen, unsere Betty sei fett? X( ;)

      Auch wenn ich sie manchmal "fette Qualle" nenne :D ist sie die Dünnste in unserer Familie! :thumbup: Also nimm das sofort mit dem Ausdruck höchsten Bedauerns zurück, sonst :boxing: , :fight: und :popo: . ;) :D :D :D

      Liebe Grinsegrüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Ich kann natürlich Niemanden als fett bezeichnen den ich nicht gesehen habe. Allerdings zieht man einen Namen wenn man ihn ruft. So wird aus "Betty" : Bääääääääääätiiiiiiii, und wäre der erste Konsonant nicht, würde es schnell "Fääääääääättyyy" klingen xD
      Das Tier hat auf den Namen anscheinend absichtlich nicht so gut reagiert wie ihre Schwester ( sind wir mal ehrlich, Alkoholmarken klingen nicht unbedingt schecht )
      Liebe Grüße von Lisa mit Schnäuzerine Lilo und Omi Susi :)