Was hat euch heute gefreut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was hat euch heute gefreut?

      Aus Prinzip! :thumbsup: 8)

      Mich freut, wie schnell und hilfsbereit die Mods und Thomas hier arbeiten. Im alten Forum wurde alles unkommentiert gelassen oder immer wieder der selbe Satz rezitiert. Ihr macht hier einen tollen Job! :love:
      "Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."

      ~ Oliver Jobes ~
    • @Skadi, ich kann dir nur zu 100% zustimmen! :thumbsup:

      Mich hat heute gefreut, dass der Tierarzt Ricos Zahnzustand für noch nicht so schlimm befunden hat. Ich hatte mich schon seelisch drauf eingestellt, ihn nächste Woche zur Zahnsanierung bringen zu müssen.... :/ Aaaaber das ist bis auf Weiteres erst mal vom Tisch! :)
      Although I keep my social distance, what this world needs is a hug.
      Until we find a vaccination there's no substitute for love.
      So love yourself and love your family, love your neighbor and your friend.
      Ain't it time we loved the stranger, they're just a friend you ain't met yet.

      Jon Bon Jovi
    • Ich war heute bei meiner Freundin und Giacomo :love: Er hat sich so gefreut mich zu sehen <3 bzw zu riechen :whistling: Sehen und hören kann der alte Mann leider nicht mehr. Aber als ich ihm meine Hand hinhielt, wackelte der ganze Sheltie wie verrückt <3 <3 <3 <3 Dass er dem Tode näher sein soll als dem Leben, konnte ich in dem Moment gar nicht glauben ;(

      Tapferer starker <3 <3 <3 Giacomo <3 <3 <3
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Ich freu mich über etwas... das war schon am Freitag.....
      von einer sehr netten Kollegin, die an der Kasse arbeitet...…. ist ja der Mann im letzten Jahr an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt...… nun …. wir wissen alle..... in dem Bereich.....
      er hatte nun vor zwei Wochen eine Kontrolluntersuchung und was soll ich sagen
      Daumen hoch..... es gilt jetzt den Zustand zu erhalten...
      also Freitag hatte ich die Gelegenheit meine Kollegin alleine zu sprechen und Sie teilte das Ergebnis mit...… in Ihren Augen glitzerte es schon verdächtig... ich hab gleich mit heulen müssen vor Freude..... dann meinte Sie , Sie heult, weil ich überhaupt gefragt habe und keiner dran gedacht hat, obwohl es ja bei uns dreiviertel der Fa. weiß...…. wo leben wir eigentlich?

      LG MARTINA
    • Beim Spazierengehen hab ich mich gefreut. Kenia ist fröhlich und ausgelassen übers Feld gelaufen, auf einmal kam sie zu mir und gab mir nen fetten Kuss :love: . Am Abend habe ich mich darüber gefreut dass es meinem Mann etwas besser geht <3 .

      Gruß
      Birgit
      Liebe Grüße
      Birgit


      "Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch, sei Sünde; doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu,

      der Mensch nicht mal im Winde!" (Franz von Assisi)
    • Ein sehr schöner Thread :love:
      Und es freut mich, dass Giacomo so ein fröhlicher Hund ist :love:

      Mich hat es heute sehr gefreut, mit den Spätzles loszugehen und Kiara keine Anzeichen zeigte, dass sie keine große Runde laufen kann :love: :love: :love: Die letzten Tage ging es ihr sehr schlecht und heute war sie wieder so fit :love: :love: Da bin ich doch gerne in strömenden Regen gegangen. Selbst Caro hat nicht über den Regen gemeckert :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Gut, wir sind bei strahlenden Sonnenschein losgegangen und bei strahlenden Sonnenschein wieder angekommen ;)
    • StarskySmilla schrieb:

      Sie heult, weil ich überhaupt gefragt habe und keiner dran gedacht hat, obwohl es ja bei uns dreiviertel der Fa. weiß...…. wo leben wir eigentlich?
      Vermutlich ist das der Unsicherheit der Leute geschuldet. Ganz viele wissen wirklich nicht, wie mit sowas umgehen.
      Ich kann mich gut erinnern, als mein Bruder damals an Krebs erkrankt ist, hatten auch ganz arg viele Leute, auch "Freunde", Berührungsängste mit mir, einfach weil sie mit der Situation überfordert waren... :|


      Ich freue mich heute über einen ganz spontanen freien Tag in meinem Angestelltenjob, muss nicht ins Labor weil wir heute wenig Eingang haben und ich genug Überstunden.
      Das heißt, ich kann mich heute gut auf einen Neukunden der morgen kommt (eine Ernährungsberatung) vorbereiten, Bücher lesen und vor allem die Hunde den ganzen Tag betüddeln :D .
      Viele Grüße von Heike und den Mädels
    • StarskySmilla schrieb:


      er hatte nun vor zwei Wochen eine Kontrolluntersuchung und was soll ich sagen
      Daumen hoch..... es gilt jetzt den Zustand zu erhalten...
      Unsere Nachbarin hat diesen fiesen Krebs seit 5 Jahren. Letztes Jahr ist sie nach Israel geflogen, um die Geburtsstätte Jesu zu besuchen. Ziele setzen und fester Glaube hilft manchmal.

      Gestern habe ich mich über Chica gefreut, sie war so gehorsam. Als 85% Dackel bemerkenswert. Mal sehen, wie's heute wird.
    • Ich freue mich, dass meine Hunde so beliebt bei den Nachbarskindern sind.
      Nachbarstochter hat sogar Angst vor fremden Hunden. Aber wenn die Hunde so lieb wie Kiara und Caro sind :love: :love: :love:
      Sie hat mich gestern gesehen und hat auf mich und meine Hunde gewartet, als sie für ihre Familie Kleinigkeiten aus den Tante Emma Laden geholt hat. So hatte ich eine nette Begleitung nach Hause :)
      Und sie war so süß. Ich glaube, sie ist 9 Jahre. Jedenfalls "Omas Hund wurde 13. Sie war also 91 Jahre. Kiara ist 15. Sie ist also ... äh ... über 100 Jahre? Wow, Kiara!"
    • Ich finde es immer wieder toll das man immer wieder neue Seite an seinem Hund entdeckt. :love:
      Als ich heute meine Kinder ins Papa-Wochenende verabschiedet habe, mit Nala an der Leine wir wollten direkt eine Pipi Runde gehen, standen Nachbars mit Klein-Nelly plötzlich hinter uns.
      Ich erst so:" Waaah, das geht nicht gut".
      Aaaber es ging.
      Sind dann auf die Wiese vorm Haus und ich habe Nalas Leine abgemacht, weil sie dann entspannter ist. Und sie war ganz brav zum Welpie. <3 Nur wenn Nelly hochgesprungen ist und ihr im Gesicht rumfuhrwerken wollte hat sie den Kopf weggedreht und ganz zart gegrollt.
      So ein Verhalten von ihr hätte ich im Leben nicht erwartet 8o
    • Das meine kleinen Zwerge doch so brav sind obwohl Junghund Mopsi sehr sehr frech war.

      Cleo konnte sich aber respekt verschaffen ohne bösartig zu werden (war bis Fee da war nie dran zu denken das sie sich überhaupt mal Traut ne ansage zu machen)

      Und ich habe mich sehr gefreut das ich das VIP Paket für meinen Lieblingskünstler bekommen habe. (sorry das hat nichts mit Hunden zu tun aber hat mich wirklich sehr sehr glücklich gemacht)
      Für immer im Herzen ....
      Candy 05.1994,Trixi 15.06.2005,Arielle 09.03.2009,Sita 12.06.2009,Basco 14.09.16,Teddy 10.02.2018,Motte 20.02.2019,Josie 04.04.2019,Yuki 09.09.2020,
      Henry 06.12.2020,Filou 10.03.2021



    • Bananenhamster schrieb:

      @Tebasia tolle Mädels hast du.
      Und das du das VIP Paket gewonnen hast freut mich auch. Ich hoffe es wird richtig gut und du/ihr habt richtig Spaß.
      Womit auch immer. Denn ich weiß ja garnicht ob es um ein VIP Merchandise Paket geht oder um sowas wie ein Meet-n-Greet oder sowas 8o
      Ne gewonnen nicht. Geschenkt von meinem Papa aber das Glück noch eins bekommen zu haben war schnell ausverkauft.

      Meet and Greet. :) Also ich treffe ihn und es gibt ein Bild und Autogramme usw. Und eben viel früheren Eintritt so das ich weit vorne bis ganz vorne stehen kann. Um auch was sehen zu können.
      Für immer im Herzen ....
      Candy 05.1994,Trixi 15.06.2005,Arielle 09.03.2009,Sita 12.06.2009,Basco 14.09.16,Teddy 10.02.2018,Motte 20.02.2019,Josie 04.04.2019,Yuki 09.09.2020,
      Henry 06.12.2020,Filou 10.03.2021