Hundeschwimmen im Waldschwimmbad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hundeschwimmen im Waldschwimmbad

      Die Gemeinde Lensahn betreibt ein Waldschwimmbad und 2018 haben wir dort zum Saisonende das erste Lensahner Hundeschwimmen veranstaltet. Einer unserer Rathaushunde - Bosse - war der letztjährige Werbestar der Aktion.





      Die Aktion war sehr erfolgreich und verlief ohne Schwierigkeiten mit den Hunden untereinander. Vorsichtshalber ist unsere Tierärztin Louise mit ihrem Vet.-Mobil aber auch in diesem Jahr wieder dabei.



      Diesjähriger Werbestar der Veranstaltung ist einer der Königspudel des Schwimmmeisters.



      3 Bilder des letzten Jahres.



      Dieses Jahr ist das Hundeschwimmen am 15. September von 12.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt ist 1,-- Silberling pro Nase und Schnauze.
      Ich werde vermutlich auch da sein und bringe das eine oder andere Foto mit.

      Ach so - das sind 3 der mittlerweile 4 Rathaushunde, rechts ist Bosse, in der Mitte Milan und ganz links Kalli, der aber zwischenzeitlich die Arbeitsstelle gewechselt hat.

      Viele Grüße
      Dieter

      Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Führer. Treu und aufrichtig wird er Dein sein, bis zum letzten Schlag seines Herzens.
      Du schuldest ihm, sich dieser Hingabe würdig zu erweisen.
    • In einem Freibad in meiner Nähe ist auch am 15.09.2019 von 10 - 17 Uhr Hundeschwimmen (Eintritt sogar nur 50 Cent). Die Aufsicht hat "meine" Hundeschule.

      Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich hingehe, wenn überhaupt nur mit Mogli. 2016 gab es eine ernsthafte Auseinandersetzung zwischen zwei Hunden und danach fand das Hundeschwimmen nicht mehr statt weil sich ein paar Hundehalter daneben benommen hatten (Kot nicht aufgesammelt?).

      Ich freue mich auf deine Fotos und mal gucken ob ich auch Fotos zum Thema beitragen kann.
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • Oh ist das schön! Hier gibts irgendwo auch eins - aber unsere Anwesenheit kann ich da anderen eher nicht zumuten...
      Wasser mag er einfach zu gerne und wenn er dann da voller Freunde tobt (sowas kann ich einfach nicht verbieten) - dann spielt er mit anderen HH Domino Day...

      Wobei, @CrazyDogs123 wenn ich mit Enzo komme, müssten deine drei vermutlich nur mit Enzo das Bad teilen, Deal?! :haumichweg:
    • CC Enzo schrieb:

      Wobei, @CrazyDogs123 wenn ich mit Enzo komme, müssten deine drei vermutlich nur mit Enzo das Bad teilen, Deal?! :haumichweg:
      Das wäre eine Möglichkeit. :D
      Ich würde gern herausfinden ob Mogli mit mir schwimmen würde.
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • Hallo Dieter!

      Finde ich eine klasse Idee! Besonders gut gefällt mir, dass die TÄ auch anwesend ist für mögliche "Probleme". :thumbup:

      Für uns ist so etwas leider nichts. :( Dumble würde nur mit den Hundedamen flirten, sich aber nie niemals ins Wasser begeben. Der Herr Professor ist hoch wasserallergisch... :whistling: :haumichweg: :haumichweg: Betty würde bei so vielen Hunden zuerst auf dem 10 Meter Turm sein und ihn eisern gegen jeden verteidigen... :D :D :D

      Liebe Grinsegrüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Wer nicht ins Wasser will, der kann anderweitig bespasst werden. Eine Übungsleiterin eines Hundesport-Vereins (die Frau des Schwimmmeisters) ist vor Ort, hat einen Spiele-Parcours aufgebaut und zeigt u.a., wie Hund über eine Wippe oder durch einen Tunnel gehen kann. Die Frau hat echt ein Händchen für Hunde.

      Milan hatte letztes Jahr schnell kapiert, dass knisternde Folie auf dem Boden keine Hunde auffrisst. Er lernte, durch einen kurzen Tunnel zu laufen und auf eine sich langsam bewegende Tonne auf- und abzuspringen.

      Viele Grüße
      Dieter

      Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Führer. Treu und aufrichtig wird er Dein sein, bis zum letzten Schlag seines Herzens.
      Du schuldest ihm, sich dieser Hingabe würdig zu erweisen.
    • Der große graue Hund in der Bildmitte ist Elliot, einer der Schul- und Therapiehunde, der seinen Job dort schon einige Jahre bestens macht.
      Er und Molly - ein Dackel-Verschnitt - sind die Stars unter den Schulhunden.

      Der Mann in den Jeans und dem blauen Hemd mit dem eleganten Zwischenschritt vor der Edelstahltreppe ist der Schulleiter, der Elliot privat übernommen hat. Elliot war ja - wie alle anderen Schulhunde - mal ein Tierschutzhund aus dem Ausland.
      Der Schulleiter wird Ende des Schul-Halbjahres 2019/2020 pensioniert und dann ist Elliot um 10/11 Jahre und geht auch in Rente.
      Dann geniessen beide ihren Ruhestand.
      Viele Grüße
      Dieter

      Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Führer. Treu und aufrichtig wird er Dein sein, bis zum letzten Schlag seines Herzens.
      Du schuldest ihm, sich dieser Hingabe würdig zu erweisen.
    • Unser Freibad bietet das auch seit Jahren zum Ende der Saison an.
      Ich war aber noch nie da, weil ich Angst hatte/habe, dass Marla auf das Chlor reagiert 8|
      „Was uns so fest mit Hunden verbindet, ist nicht ihre Treue, ihr Charme oder was es sonst noch so sein mag, sondern die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.“
      (unbekannt)

      Kati mit Marla :love:
    • Also zumindest letztes Jahr gab es hier keinerlei - bis auf gelegentliches Brummeln, wenn gelbe, schwarze oder braune Hund mit Schlappohren partout nicht die Nase aus dem Hintern des Artgenossen nehmen wollten - Vorkommnisse wegen "Tut-nix".

      Chlor ist sehr leicht flüchtig, verbraucht sich sehr schnell und wird bei uns an dem Tag nicht eingesetzt. Ohnehin sind die Grenzwerte für Chlor so niedrig bemessen, dass Gesundheitsgefahren nach menschlichem Ermessen ausgeschlossen sind.
      Viele Grüße
      Dieter

      Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Führer. Treu und aufrichtig wird er Dein sein, bis zum letzten Schlag seines Herzens.
      Du schuldest ihm, sich dieser Hingabe würdig zu erweisen.