Hundeinfo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fütterungszeiten ändern ist aber ja zum Glück ne Sache von 2 Tagen.
      Morgen Mittag bekommt er die Hälfte von dem was er sonst kriegt, Abends dann den Rest.
      Übermorgen bekommt von die morgens die Hälfte seines Futters zum Frühstück. Das ist ein schönes Ritual für euch morgens (Uuuh, Herrchen steht auf.....gleich gibt's was Gutes...) Und den Rest dann Abends.
      Oder wenn ihr meint Hundchen kann das nicht ertragen, bleibt ihr bei der Hälfte zum Frühstück und verschiebt das Mittagessen täglich um ne Std nach hinten bis aus dem Mittag- ein Abendessen geworden ist.
      Das Hunde nur 1x täglich gefüttert werden ist ja kein Gesetz.
      Viele Hunde kommen mit 2x täglich sogar besser klar.
      Sowas lässt sich doch auch viel leichter, günstiger und schneller umsetzen als Hundeschule mit nem unwilligen Hund ;)
    • hallo Alex,
      ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Bitte versuche es nicht auf die schnelle Art, denn das kann genau das Gegenteil bewirken. Lasse doch dem Vierbeiner die Zeit, die er braucht, um Dir sein Vertrauen zu schenken. Du kennst seine Vorgeschichte nicht und wenn er mit Männern schlechte Erfahrungen gemacht hatte, dann musst Du eben geduldig sein. Ich kann Dich ja sehr gut verstehen, dass Du auch mit dem Hund Spaß haben möchtest, aber erzwingen lässt sich das leider nicht. Ich hatte Dir ja geschrieben, wie es mit meinem Mann und Blake gewesen ist. Was glaubst Du, wie froh mein Mann gewesen war, als er morgens seine Schuhe "trocken" vorgefunden hatte. :freu:
      Lass dem Hund die Zeit, bis er einmal richtig bei Euch angekommen ist, bis er genau spürt, dass er von Euch geliebt wird. Gib ihm einfach die Zeit, die er braucht und Du wirst sehen, dass der Hund es Dir danken wird. Klar, es ist für dich eine blöde Situation, :trost: aber wenn der Hund dann freiwillig auf dich eingeht, dann wirst Du froh sein, das Du ihm diese Zeit gelassen hast!!!
      Wie heißt eigentlich euer Hund, oder habe ich seinen Namen überlesen? ?(

      LG
      Silvia
      Liebe Grüße, Silvia mit Sammy und Blake!

      Ein Hund der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt!!!! :Hund-smile: