Bey, bey Baby! Baby god bey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bey, bey Baby! Baby god bey

      Geliebte Puppe, danke, daß ich 13 wundervolle Jahre mit dir teilen durfte!
      Als du in unser Leben kamst, warst du ein müffelndes Büdel Fell mit riesen großen, braunen Kulleraugen.
      Eigentlich wollten wir dich noch 2 Wochen bei deinen Geschwistern lassen, aber so, wie du dorthättestleneb müssen....
      Also haben wir dich gleich mit genommen und du hast alle Herzen im Sturm erobert. Du warst so klein, dass du unter der Funkie im Garten Verstecken spielen konntest!
      Nie hast du uns Kummer oder Sorgen gemacht, nachdem wir dir kein Rindfleisch mehr gefüttert haben.
      Jetzt schläfst du im Garten, alle die dich kannten haben keine Tränen mehr!
      Run free geliebte Maus! Grüß alle,die dich heute auf der anderen Seite erwartet haben, sie sin unvergessen.
      Genau wie du!
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Liebe Andrea und Anhang!

      Worte helfen hier nicht viel. Deshalb fühlt euch alle gedrückt! Ganz dolle und trotzdem ganz zart... Ihr habt Baby das schönste Geschenk gemacht - ihr habt sie in Würde gehen lassen bevor es für sie unerträglich wird.

      Liebe Baby!

      Du hattest eine tolle Familie, dir auch im letzten Moment für dich da waren und dir unnötige Schmerzen ersparen wollten. Sie haben dich geliebt wie du sie geliebt hast - grenzenlos! Du wirst immer in ihrem Herzen bleiben! Und ab und an werden sie eine Träne verdrücken, wenn sie an dich denken. Aber sie werden sich auch genauso oft mit einem Lächeln oder Lachen an dich erinnern.

      Mach es gut, du tolle große Riesin! :love:

      Liebe und sehr traurige Grüße,
      Wulf und Dumbledore
      und Merlin und Hexe und Bessy
    • Danke Wulf!
      Knuddel den Professor und die süße Puppen ( sorry, Name vergessen)!
      Ich wünschte, ich könnte sie per Fingerschnipp....
      Scheißspiel!
      Liebe Grüsse
      Andrea


      Das einzige was man für Geld nicht kaufen kann ist das Schwanzedeln eines Hundes :love:
      Walt Disney
    • Liebe Andrea,

      Ich möchte Dir und Deiner Familie, mein aufrichtiges Beileid, zu Eurem schmerzlichen Verlust aussprechen,

      Es ist unendlich schwer, ein geliebtes Tier gehen zu lassen,
      In Euren Herzen und Gedanken, wird Baby für immer unvergessen bleiben,
      Die Erinnerung und die schönen Zeiten, mit ihr, kann Euch Niemand nehmen,

      Ein guter Hund stirbt nie –
      er bleibt immer gegenwärtig.
      Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
      wenn der Frost über die Felder streift
      und der Winter näher kommt,
      sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
      wie in alten Zeiten.

      Mary Carolyn Davies

      Ich wünsche Euch ganz viel Kraft, um mit diesem schlimmen Verlust fertig zu werden,
      * Adieu, hübsches Baby,*
      Komm' gut über die Regenbogenbrücke,

      Herzlichst,
      Brigitte
    • Liebe Andrea,
      fühl Dich fest gedrückt, das tut mir so leid ;( .

      Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
      jemanden gehen zu lassen,
      wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen,
      dass unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
      Sergio Bambaren

      Traurige Grüße, Christine
      Liebe Grüße
      Christine & Jakina
    • Liebe Andrea, leider habe ich erst jetzt diesen Thread gesehen. Es tut mir so unendlich leid! :heul: Mein tief empfundenes Beileid! Der Gedanke, dass sie nicht mehr leiden muss, ist zwar tröstlich, aber sie hinterlässt eine Lücke. Ich wünsche Euch viel Kraft für die nächste Zeit!
      William Shakespeare: „Der Basset - Traum einer Halbsommernacht mit Ohren, die den Morgentau wegkehren und einer Wamme, breit wie Thessaliens Stiere.“