Was mich heute ärgert/ aufregt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, Sandra,

      Deinen Ärger, kann ich gut verstehen!!
      Da soll der Boss bitte erst überlegen und dann Versprechungen machen!! :evil:
      Hinterher, einfach wieder Alles über den Haufen werfen, geht gar nicht!! X(

      @Tebasia

      Tebasia schrieb:

      t (der kommt dann auch gerne mal auf unser Grundstück und einem sehr nahe ..
      Bitte glaub' mir, der Vogel, würde MIR nur einmal zu nahe kommen!!
      Der würde einen solchen Anpfiff kriegen, dass er rückwärts, wieder zurückfliegt!! :motz:
      DA, kann ich verflixt "komisch" reagieren!!

      Hallo, Anna,


      Mieps schrieb:

      „Wir sollten UNSEREM FREUND, DEM VERMIETER mal erzählen, was seine neue Mieterin so treibt!“
      „Ja, UNSER FREUND, DER VERMIETER weiß sicher nicht, dass die sein Eigentum kaputt macht.
      Was sind denn das für "Berufsquerulanten"!!?? 8o
      Die haben wohl kein Hobby, keine Freunde und auch sonst nix zu tun!!??
      Unfassbar!!

      @Ella-Ella

      Ich drücke die Daumen, dass Du bei der Bahn was erreichst!! :thumbup:
      Übrigens,,,super, dass Du schon so lange "rauchfrei" bist!! :concrats: :concrats:

      Hallo, Marlis,


      Marlis schrieb:

      mir tut bloß Leid, dass ich meinen Vorsatz, "wenn ich Rentner bin, laß ich es nochmal so richtig krachen" und "mit 66 Jahren fängt das Leben an", nun streichen musste.
      Hey, man/Frau, kann es trotzdem krachen lassen, aber sowas von!! :rock: :rock: :party:

      L.G.
    • Tebasia schrieb:

      Er wollte also Wissen wie lange noch Laub fallen wird... (da habe ich auch gesehen das er schon am Laubfegen war...)

      meine Antwort... solange wie sie eben fallen. Fand er nicht so gut... Aber bevor es eskaliert (der kommt dann auch gerne mal auf unser Grundstück und einem sehr nahe .. Und das findet Amie weniger lustig dann (und ich auch nicht). Bin ich schnell wieder umgedreht
      Als wenn man beeinflussen könnte wie lange Laub fällt. :rolleyes: Das kann ich auch überhaupt nicht haben wenn mir Menschen zu nahe kommen. Das nervt mich schon im Supermarkt wenn da mit dem Einkaufswagen gedrängelt wird. Es bringt nichts wenn ich dem Kunden vor mir auf`s Fell krieche. Davon geht es nicht schneller an der Kasse.

      Mieps schrieb:

      „Diese Mieter heutzutage!!“
      „Ja, um nichts scheren die sich!“
      „Wir sollten UNSEREM FREUND, DEM VERMIETER mal erzählen, was seine neue Mieterin so treibt!“
      „Ja, UNSER FREUND, DER VERMIETER weiß sicher nicht, dass die sein Eigentum kaputt macht.“
      „Ja ja, zum Türen kürzen muss man UNSEREN FREUND, DEN VERMIETER fragen!“


      ... 0,5 mü-Meter davon entfernt sie anzublaffen, dass ich (seit ein paar Jahren) die EIGENTÜMERIN BIN.
      Das passte vermutlich nicht in das Weltbild der älteren Herren, dass eine Frau die Eigentümerin ist. ;)

      @Ella-Ella Viel Glück mit der Bahn. Warteschleifen können sehr nervig. sein.
      Liebe Grüße von meiner "Männer-WG" und Selina

      Die Reise des Lebens in der Gesellschaft von Hunden ist wie eine Reise mit Engeln, Führern, Hütern, Hofnarren, Schatten und Spiegeln.
      Suzanne Clothier
    • Biggi schrieb:

      Da soll der Boss bitte erst überlegen und dann Versprechungen machen!!
      Hinterher, einfach wieder Alles über den Haufen werfen, geht gar nicht!!
      Kommt noch besser: Er behauptet, ich hätte ihn missverstanden!!! Bin heute schon mit mieser Laune ins Büro gefahren. Hab ihn dann auch direkt drauf angesprochen, weil ich nichts gerne in mich hineinfresse. Hat schon gereicht, dass das Wochenende dazwischen war!

      Ich habe vor Wut dermaßen gezittert und ihm gesagt, dass ich mich alleine verarschen kann :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: Schade, dass der Spruch nicht kam "Wenns Ihnen nicht passt, können Sie ja gehen!" Das hätte ich mir nicht zwei Mal sagen lassen. Hatten wir schon mal. Bin dann stumpf gegangen. Seit dem bringt er diesen Spruch nicht mehr ... :whistling:

      Wir verstehen uns sonst echt blendend, aber wenns mal kracht, dann richtig!

      Er will nachher mit allen über die Problematik sprechen. Hab ihm aber schon gesagt, dass ich wohl arbeite, weil ich nicht will, dass die Mädels drunter leiden müssen. Dann können die frei machen. Ich durfte ja letztes Jahr. Trotzdem schön ist anders!

      Und ich bin immer noch geladen wie ne Kalaschnikow :cursing: :cursing: :cursing: Ich komm mit vielen Sachen klar, aber nicht, wenn man mich für dumm verkaufen will. Da könnte ich platzen!
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!
    • Deinen Ärger kann ich gut verstehen..... geht mir gerade ähnlich....

      Wir haben ja seit Feb ne neue VK- Leiterin..... im Unternehmen schon länger ......

      So es geht auch um Silvester... wir haben geöffnet von 10-14h- Sie versucht den Mitarbeitern weis zu machen, das die , die arbeiten 4 - h aufbauen, weil es ja nur ne halber Tag ist...... :( die Mitarbeiter glauben s natürlch, die muß es ja wissen....
      STIMMT ABER NICHT!!!!
      Wird wie ein normaler Arbeitstag behandelt............
      Ich hasse so n Verhalten, hab ich natürlich auch kund getan!!!!!

      LG MARTINA
    • Marlis schrieb:

      @Biggi,
      Ja schon, aber leider fehlt mir dazu die nötige LUFT. :motz: :cursing:
      Das ist ja das fiese bei COPD.
      Hatte mich ja ausführlich belesen, als ich vor ein paar Monaten mit den Bronchien hatte. Auch Berichte von betroffenen, und ich las aber das man so fortschrittliche Medikamente gibt, das man fast alles unter COPD machen kann ?( :?:
      Konnte ich nicht wirklich glauben, oder ist das je nach Grad abhängig :?:
      Ich konnte diese ganzen Sprays nicht ab, bekam Herzrasen vom Salbutamol.
      Also wenn ich COPD hätte, was ich GsD laut Aussage des Lungenfacharztes nicht habe, wäre ich aufgeschmissen.
      Und ich weiß, wie schlimm dichte Bronchien sind.
      Ich puste ohne COPD schon, wenn ich nur mit dem Rad die kleine Steigung in unserer Straße rauf fahre :S

      So, Störungsstelle der Bahn telefonisch erreicht.
      Die Dame hat alle Daten aufgenommen.
      Wisst Ihr wie lange es dauert, bis die das Geld überweisen :?:
      3-6 Wochen :shocked:
      Ich dachte, ich höre nicht richtig :cursing:
    • Ich habe gerade auch etwas Ärgerliches erfahren. Es ging um einen Tupperumtausch. Als ich die Behälter gekauft hatte, gab es noch einen lebenslangen Umtausch. Jetzt nur noch 30 Jahre.
      Aber...
      Meine Behälter wurden nicht getauscht, weil sie so teuer sind und es sie nicht mehr gibt. ?(
      Ich bekomme für den einen Behälter einen Gutschein und den 2. Behälter bekomme ich getauscht mit einer Zuzahlung von 14 Euro.

      Fazit: Hebt eure Rechnungen auf, wenn ihr Tupper kauft. ;)
      Ich ärgere mich, denn ich wollte kein Tupper zusätzlich mehr kaufen. Jetzt muß ich. :(
      LG
    • So heute ärgere ich mich auch mal...

      Ich dachte ja mein Lappy steht beim Nachbarn..... nee war was anderes, was ich noch bestellt hab... also nachgefragt wann Er kommt.....
      Tut uns leid, nich mehr lieferbar...... darüber ärgere ich mich nicht, sondern das einfach keine Info darüber kam!!!!!!
      Hab ich eben in einer sehr bösen Mail auch geschrieben!!!! Meine eigenen Kunden behandele ich anders, sonst würde ich gar nix mehr verkaufen!

      Verärgerte Grüße
      MARTINA
    • Hallo, ihr Lieben, :hello:

      Marlis schrieb:

      Ja schon, aber leider fehlt mir dazu die nötige LUFT.
      Marlis, das tut mir leid,,,, ;(

      Hallo, Sandra,


      Sandra84 schrieb:

      Und ich bin immer noch geladen wie ne Kalaschnikow Ich komm mit vielen Sachen klar, aber nicht, wenn man mich für dumm verkaufen will. Da könnte ich platzen!
      Du glaubst nicht, wie gut ich das nachvollziehen kann!!
      Der Krankenkassen-Fuzzy, versuchte gestern auch, mich mit dümmlichen Sprüchen abzuspeisen!!
      Von wegen Missverständnis!! :motz:
      ER, wusste zunächst nicht, dass ich den Brief, den ER, der Patientin schickte, dabei hatte.
      Habe ihn eine ganze Weile quasseln lassen und ihm dann den Brief auf den Tisch geknallt.
      Er solle doch mal bitte schauen, wer den Brief geschrieben UND unterschrieben hat,,,
      Da kam er in's Stottern und ich hab' richtig losgelegt!! :motz:
      Hab' ihn gefragt, ob er meint, ich wäre so "grenzdebil", wie er ausschaut,,,
      Ich hab' diesen Heini fast über den Tisch gezogen und verließ irgendwann, mit einer schriftlichen Zusage, sein Büro.
      Im Hinausgehen, blaffte ich ihm noch zu, dass er mich ruhig weiter unterschätzen solle, dann würde er noch "viel Spaß" bekommen!!"

      Hallo, Martina,

      Auch Deinen Ärger, kann ich verstehen!!
      Einmal, die Sache, auf der Arbeit und dann, das "kundenunfreundliche Verhalten", bezgl. des Lappys.

      StarskySmilla schrieb:

      darüber ärgere ich mich nicht, sondern das einfach keine Info darüber kam!!!!!!
      Ganz genau!!
      Denken die, dass die Kunden so blöd sind und das irgendwann vergessen, dass sie was bestellt haben!!??? :motz:

      Hallo, Marion und Marlis,
      Ich drücke Euch mit den Tuppersachen die Daumen, dass es eine Regelung gibt, mit der Ihr zufrieden sein könnt. :thumbup:

      L.G.
    • Biggi schrieb:

      Ich hab' diesen Heini fast über den Tisch gezogen und verließ irgendwann, mit einer schriftlichen Zusage, sein Büro.
      Im Hinausgehen, blaffte ich ihm noch zu, dass er mich ruhig weiter unterschätzen solle, dann würde er noch "viel Spaß" bekommen!!"
      Die Welt bräuchte noch viel mehr Biggi's :D :love: :love: :love: , dann würde vieles besser laufen :thumbup:
      Super, dass Du wieder einmal etwas positives für Deine Patientin erreichen konntest :thumbsup:
      Liebe Grüße
      Christine & Jakina
    • Ella-Ella schrieb:

      Aber Fakt ist doch, das 95% aller COPD und Lungenkrebsfälle durch das rauchen entstehen.
      Statistisch erkrankt jeder 5. der über 30 Jahre raucht an Lungenkrebs.
      Eine Kundin von mir ist vor kurzem in Rente gegangen, und hat zwei Tage später die Diagnose "Lungenkrebs" bekommen.
      Eine super gesunde Frau, die immer auf die Ernährung achtet, viel Wandert und nicht raucht!
      Sie tut mir sooooooo leid!
      Liebste Grüße Susa und die elf Pfoten <3
    • Susa schrieb:

      Eine Kundin von mir ist vor kurzem in Rente gegangen, und hat zwei Tage später die Diagnose "Lungenkrebs" bekommen.Eine super gesunde Frau, die immer auf die Ernährung achtet, viel Wandert und nicht raucht!
      Sie tut mir sooooooo leid!
      Ganz, ganz schrecklich! Das tut mir sehr leid!

      Ich habe 2 mal ganz hautnah innerhalb der Familie (starke Raucher) Lungenkrebs erlebt und einmal bei einer Freundin. Sie hatte nie geraucht gehabt.

      Da freut man sich auf die Rente und hat noch große Pläne, weil man ja jetzt Zeit hat und dann so was.
      LG
    • Tut mir sehr leid für die Kundin. :(

      deswegen habe ich die Planung



      Marionmithund schrieb:

      Da freut man sich auf die Rente und hat noch große Pläne, weil man ja jetzt Zeit hat und dann so was.

      Gestrichen. Zu viele Leute erlebt, die funktioniert und auf später gewartet haben. Und später kam halt nicht mehr... :(

      Ich hab mir n stabiles Netz gebaut, Notfallrücklagen.. und seither ist das Motto ‚mach, worauf du Bock hast‘..
    • Aufgrund meines Ärgers der vergangenen Tage, der tatsächlich der berühmte Tropfen war, der das Fass zum Überlaufen brachte, habe ich mich heute auf zwei neue Stellen beworben.

      Mal sehen, was ich auf dem Markt noch wert bin. Alles kann, nix muss :thumbup:
      Es gibt ein Leben ohne Hund, es lohnt sich nur nicht!