Februar 2018 2. Tagung Hund und Psychologie "Seite an Seite, ein Leben lang"

    • Februar 2018 2. Tagung Hund und Psychologie "Seite an Seite, ein Leben lang"

      Die Euregio Tierakademie - Interdisziplinäres Forschungs- und Ausbildungszentrum, lädt herzlich vom
      16. Februar – 18. Februar 2018 zur 2. Tagung Hund und Psychologie ein.

      In zwei Parallelveranstaltungen erwarten Sie zahlreiche Vorträge, Workshops und eine Diskussionsrunde zum Thema Hund und Psychologie.
      Zu Gast als Referenten sind unter anderem:
      PD Dr. Ganßloser, Prof. Dr. Schröder, Prof. Dr. Pietrowsky, Dr. Hediger, Dr. Piturru, Dr. Bassy und viele mehr.

      Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr hier: tagung-hup.de/
    • Hallo Birte!

      Herzlich willkommen, auch wenn ich mal davon ausgehe, dass du nicht allzu oft hier "aufschlagen" wirst.

      Das Programm habe ich mir mal angesehen und weißt du was? Ich habe keine Ahnung für was so etwas nützlich sein soll! Ist definitiv nicht böse gemeint.

      Wenn Halter seinen Hund beobachtet, ihn lesen lernt (mein Credo) dann braucht eine solche Veranstaltung kein Halter! Aber leider machen das nicht alle und so hat eine solche Veranstaltung mit Professoren, Doktoren und Verhaltensdingens wohl (leider) seine Berechtigung.Und nein, ich bin kein Professor (lebe nur mit einem zusammen :D ), bin kein Doktor oder Verhaltenstherapeut. Ich bin ganz einfach nur Hundehalter, der seine Viechers beobachtet - mehr nicht.

      Ist nicht böse gemeint, doch ich werde wohl nie verstehen warum Menschen viel Geld ausgeben, um ihren Hund verstehen zu wollen unter Anleitung. Wenn ihr meine Bessy als Demo-Objekt bei der Tagung hättet (leider schon tot) würden alle anerkannten Redner ihre Vorstellung von hündischem Verhalten und Verhaltensweisen wegwerfen und sich eine neue Beschäftigung suchen. ;) Es gibt ihn nicht- DEN HUND! Es gibt, wie bei uns Menschen, tausendfach verschiedene Individuen. Und jedes EINZELNE muss man lesen können!

      Meine 2 Pencs zu diesem Thema. Viel Erfolg bei der Veranstaltung! Wer`s braucht...

      Liebe Grüße,
      Wulf und "Professor" Dumbledore (daher auch, dass ich mit einem Professor zusammen lebe ;) )
      und Merlin und Hexe und Bessy